Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Geborgen im Laub

und von Wärme umfangen

will alles reifen

 

Am blauen Himmel

sammeln sich wie Wildgänse

die bunten Drachen

 

Laub auf dem Waldweg

Zwischen den Eichenzweigen

so viel Himmelsblau

 

Bahnreise im Herbst

Jeder Blick im Endgerät

Landschaft zieht vorbei

 

Der Tag ist noch heiß,

doch sanfter wird schon das Licht

Im Wald reift der Herbst

 

Bucheckern fallen

auf regenschwere Erde -

Laub deckt alles zu

 

Da - zwei Eichhörnchen!

Rotbraune Verfolgungsjagd

bis in die Wipfel

 

Bitterer Laubduft.

Der Baum geht in den Winter

ohne mein Zutun

 

Die grauen Wolken

wie Gipfel ferner Berge

aus Nebeltälern